Mädchen des POLY MÜRZ bei Dr. EBERZ

veröffentlicht um 05.02.2013, 23:06 von Claudia Hirschmann   [ aktualisiert: 21.10.2013, 11:58 ]
Schülerinnen des Poly Mürz besuchten mit ihrer Schulleiterin Claudia Hirschmann die Ordination der Frauärztin Dr. Eberz in Mürzzuschlag. Dabei wurde den Mädchen der Sinn sowie der Ablauf eines Frauenarztbesuchs erklärt und die Mädchen hatten Gelegenheit, die Untersuchungsinstrumente und den gynäkologischen Stuhl live zu sehen.

Besonders wichtig war für die Schülerinnen die Möglichkeit für sie wichtige Fragen in vertraulicher Atmosphäre zu stellen. Die angesprochenen Themen waren sehr vielfältig und umfangreich, aber besonders lebhaft wurde über die nun schon seit etlichen Jahren mögliche Impfung gegen den Gebärmutterhalskrebs diskutiert. Klarerweise fanden es auch die Mädchen unverständlich, warum diese wichtige, aber sehr teure Impfung nicht wie andere Impfungen wenigstens teilweise bezahlt wird.Ein Gespräch über verschiedene Möglichkeiten der Schwangerschaftsverhütung und deren Vor- und Nachteile vor allem für sehr junge Frauen rundeten den Besuch ab.

Dr.Eberz


Comments